Songcontest EineWeltSong – Gebt eure Stimme ab für Ariana Terrone
15. August 2017
Kommunalpolitik ganz nah
24. August 2017

Achtklässler engagieren sich für die heimische Tierwelt

Vergangene Woche war es soweit. Im Zuge des  AWT-Unterrichts wurden die ersten Exemplare des Projektunterrichts des 7. Jahrganges „augewildert“.  Die aktuellen Klassen 8.1 und 8.3 hatten im vergangenen Schuljahr in Gruppen geplant, organisiert und gebaut. Und es sind tolle Ergebnisse dabei raus gekommen. Ziel war es, unserer Natur etwas unter die Arme zu greifen und den heimischen Insekten und Kleintieren, wie Igeln, Eichhörnchen und Vögeln Unterschlupf zu verschaffen. Dazu wurde von der technischen Zeichnung, über die Material- und Werkzeugliste bis hin zur Bauanleitung alles in Eigenleistung angefertigt und umgesetzt.  Die 8.3 hatte schon ihren großen Tag und durfte Ihre Ergebnisse im Schulgarten aussetzten. Die 8.1 wird demnächst folgen, damit dann auch die Eichhörnchen und Vögel sich auf  unserem Schulgelände wohl fühlen.

Text & Fotos: M. Lührig