Ausstellung „Die Macht der Gefühle“ in der Mensa
20. März 2019
Studienreise zur Gedenkstätte Auschwitz 1 und Birkenau
26. März 2019

Kerngruppe 5/1 sammelte Müll im Stadtwald

Die Kerngruppe 5.1 hat am Dienstagnachmittag im Stadtwald neben der Schule sehr motiviert Müll gesammelt und war überrascht, was dort so alles herumliegt! Wie schon im vergangenen Jahr wollte  die Stadtforst Wolfsburg   Schüler der Heinrich-Nordhoff-Gesamtschule durch einen Aktionstag  zum Thema Müll sensibilisieren. Erstaunlich viele Flaschen und allerlei Plastikverpackungen. Die interessantesten Funde waren wohl ein Schlauch, ein Fahrradschloss sowie eine Tasche voller alter Klamotten. In nur etwas mehr als einer Stunde kamen somit viele schwere Säcke zusammen, die die Försterei der Stadt dankbar abtransportierte. Für die SchülerInnen der 5.1 steht fest, dass sie nun häufiger eine Aufräumaktion durchführen möchten. Gerne schon bald, wenn es wärmer ist. Bedarf zum Aufräumen wird es auch dann noch geben, denn im Frühjahr zieht es viele Menschen nach draußen – die dort leider auch häufig ihren Müll zurücklassen.

Text/Foto: Nica Geese