Huiii!
6. Juni 2018
Seminarfach Kunst stellt in der Bibliothek aus
18. Juni 2018

UNESCO-AG-Schülerinnen im Weltladen Pueblo Wolfsburg

Vergangenen Samstag besuchten wir wie verabredet den Weltladen Pueblo in Wolfsburg, aus dem die UNESCO-AG ihre fair gehandelten Produkte für ihren Fairtrade- Stand in der Schule bezieht, um ein bisschen auszuhelfen und in den Alltag der dort arbeitenden Menschen hineinzuschnuppern.

Gemeinsam mit Frau Mindt errichteten wir einen kleinen Probierstand mit Fairtrade-Kaffee und Saft, was viele Gespräche mit Kunden zur Folge hatte und die Möglichkeit bot, sich mit ihnen auszutauschen.
Zwischendurch folgten außerdem das Sortieren und Etikettieren des neu eingetroffenen Schmucks aus Mexiko sowie Unterhaltungen mit den netten Verkäuferinnen, die sehr zufrieden und erfreut über unsere Anwesenheit schienen.
Insgesamt machte der Vormittag dort wohl allen Beteiligten Spaß, weshalb wir planen, diesen Tag zu wiederholen und möglicherweise auch festzusetzen.

Text und Bilder: Lena Germer, Paula Patzke, Dana Schumacher