Exkursion ins Mittelalter
17. November 2019
„Hilarious Nerd Gang“ beim 4. Schulbandcontest
19. November 2019

Bundesweiter Vorlesetag – OB Klaus Mohrs las in der Schulbibliothek der HNG

Zum bundesweiten Vorlesetag am Freitag, 15.11.2019, freute sich die Schulbibliothek der HNG, unseren Oberbürgermeister Herrn Klaus Mohrs als Vorleser begrüßen zu dürfen. Herr Mohrs las in der Schulbibliothek das Buch „Alle lieben George, keiner weiß wieso“ von Frank Cottrell Boyce, das auch im Julius-Club 2019 vertreten war: Der Schüler George wird mit Hilfe eines Zauber-Rasierwassers plötzlich und unerwartet zum Mädchenschwarm. 54 Schülerinnen und Schüler des siebten Jahrgangs nahmen an der Lesung teil. Den Schülerinnen und Schüler hat es prima gefallen, sie fanden die Geschichte witzig und waren mit Begeisterung auch bei der Mitmach-Aktion dabei.  Bei der Erwähnung von George oder seines bevorzugten PC-Spiels im Text wurden Herzen oder Goblins hochgehalten.

Abschließend war noch Zeit für Fragen an den Oberbürgermeister. Da sehr viele Schülerinnen und Schüler die Gelegenheit nutzten, ihm Fragen zu stellen, sind hier nur einige genannt:

  • Was ist ihr Lieblingsbuch? Nelson Mandela:“ Der lange Weg zur Freiheit“
  • Welches Auto fahren Sie? Meistens Fahrrad
  • Haben Sie einen Butler? Nein, aber viele sehr kompetente und nette Mitarbeiter und eine wirklich sehr gute Sekretärin
  • Wie ist es, Oberbürgermeister zu sein? Habe viel Arbeit und bin viel unterwegs, es gibt viele Besprechungen, der Beruf ist vielfältig und macht Spaß
  • Haben Sie Hobbies oder keine Zeit dafür? Verbringe meine freie Zeit mit meinen Enkelkindern)

Die Schulleitung war sehr erfreut über die gute Resonanz bei den Jugendlichen. Zum Schluss unterschrieben die Kerngruppensprecher/innen eine Vorlesetag-Dankesurkunde für Herrn Mohrs und er unterzeichnete (in Grün, wie in Wolfsburg für den OB üblich) eine Urkunde für aufmerksames Zuhören für die Schülerinnen und Schüler.

Text/Foto: S. Schwieger, Bibliothek