Aus Ascheplatz wird Blumenwiese: Das Projekt „LET IT BEE“ macht Fortschritte.
29. April 2021
Change The Human Mindset – Zweites digitales Erasmus+- Projekttreffen
12. Mai 2021

Der Neustart ist und wird organisiert. Ab Montag wieder Wechselunterricht.

Die Corona-Fallzahlen haben sich so entwickelt, dass ab Montag wieder mit dem Wechselunterricht gestartet wird. Das ist ein kleiner Schritt in die ersehnte Normalität in der Hoffnung, dass die dritte Welle weiter abebbt und sich die Zahlen dauerhaft weiter positiv entwickeln. Allen, Schülerinnen und Schülern, Eltern und den Lehrkräften haben die letzten Monate enorm viel abgefordert. So mancher „dreht am Rad“. Homeschooling und die mangelnden Kontakte sind auf Dauer schwer zu ertragen und auch die Schulorganisatation steht vor immer neuen Herausforderungen, da durch häufige, der Entwicklung der Pandemie Rechnung tragenden Vorgaben des Kultusministeriums die Arbeit in den Schulen immer wieder angepasst werden muss. Parallel wird seitens der Kolleginnen und Kollegen Unterricht für die Wechselgruppen vorbereitet und durchgeführt und die Stufenleitungen bereiten die Durchführungen der Abschlussprüfungen vor. Alles unter Beachtung der AHA-Regeln.

Am Freitag erfolgte nun die Ausgabe der Selbsttests. Nachdem nahezu 4000 Tests in Einzelteilen an die Schulen geliefert worden und ein Teil in Tüten kerngruppengerecht verpackt worden war, erfolgte eine Lieferung fertig verpackter Selbsttests. Schnell wurde umdisponiert, sodass diese an die jüngeren Jahrgänge ausgeteilt werden konnten. Die Zahlen für die nächsten Testausgaben sind bereits erfasst, sie ändern sich aus schulinternen Gründen wöchentlich, das „Packteam“ steht bereit…