Mathe-Olympiade und „Völkerball verkehrt“
10. Mai 2018
Volleyballturnier des 10. Jahrgangs
23. Mai 2018

Ein Abend mit der Auschwitzüberlebenden Lasker Wallfisch

Am 8. Mai besuchten ca. 40 Schülerinnen und Schüler des 9. und 10. Jahrganges ein Zeitzeugengespräch mit der Holocaustüberlebenden Anita Lasker-Wallfisch. Frau Lasker Wallfisch las aus ihrer Biographie vor, in der es um ihre Erfahrungen und Erlebnisse zur Zeit des Nationalsozialismus geht. Sie erzählte, wie sie von ihrer Familie getrennt wurde, nach Auschwitz gekommen ist und durch welchen Zufall sie die Möglichkeit bekam, im dortigen Mädchenorchester zu spielen.

Anschließend stellte sie sich den Fragen der Schülerinnen und Schüler – zwei Schülerinnen unserer Schule (Anita Köhler und Alicia Kramer) saßen mit Frau Lasker-Wallfisch auf dem Podium und bekamen die Möglichkeit sie zu interviewen. Es war eine sehr berührender und eindrucksvoller Abend – und es war eine große Ehre Frau Lasker-Wallfisch zu erleben!

Text: C. Merinero, Foto: S. Luft