„Denk-Sport“ – Sporttag im 5. Jahrgang
29. September 2019
Mensaspeiseplan ab sofort auf der Startseite der Schulhomepage
30. Oktober 2019

Einen frischer Blick über den Zaun – Der neue Arbeitskreis konstituiert sich

Am letzten Wochenende sind VertreterInnen von acht Schulen aus dem Schulverbund „Blick über den Zaun“ ( BÜZ) in der HNG  zusammengetroffen. Die bunt gemischte Gruppe unterschiedlicher Schulformen aus den verschiedensten Gebieten Deutschlands bilden einen neuen Arbeitskreis im BÜZ-Schulverbund. Alle Schulen waren zuvor anderen Arbeitskreisen zugeordnet, freuen sich nun aber, neue Schulen besuchen zu dürfen und damit einen frischen Blick über den Zaun zu werfen. Die gemeinsam verbrachte Zeit diente dem Kennenlernen und der Vorbereitung auf die Schulbesuche.

In Vorfreude darauf, allen Schulen bei den Besuchen eine kritische Rückmeldung unter Freunden geben zu dürfen, sind alle wieder in ihre Schulen zurückgekehrt: in das Carl-von-Ossietzky Gymnasium Hamburg, in die Montessori Grundschule Altländer Viertel in Stade, in das Geschwister-Scholl-Gymnasium in Pulheim, in das Montessori Zentrum in Hofheim, in die Grundschule Wutach und in die Lodbergschule in Jena und in die Evangelische Schule Berlin Mitte.

Mehr zu „BÜZ“

Text: S. Luft