Schulrekord ?
9. November 2019
Exkursion ins Mittelalter
17. November 2019

Erstmalig Berufswegeparcour

Berufsorientierung – ein schwieriges Wort, unter dem sich nicht viele etwas vorstellen können. Am Donnerstag, den 07.11.2019, und Freitag, den 08.11.2019, wurde dieses Wort für die Schülerinnen und Schüler des 9. und 11. Jahrgangs mit Leben gefüllt.

Gemeinsam mit Frau Schmieta-Rautmann von der Firma UpConsulting wurde eine kleine Berufsmesse im Forum der Heinrich-Nordhoff-Gesamtschule organisiert und durchgeführt. Der Berufswegeparcour ist aber an sich nicht zu vergleichen mit einer Messe. Anstatt dass die Besucher von Messestand zu Messestand schlendern und je nach Interesse Informationen abgreifen oder Kontakte knüpfen, ist der Berufswegeparcour eher organisiert wie ein Zirkeltraining im Sportunterricht oder ein Zirkel im Fitnessstudio. Die in Gruppen eingeteilten Schülerinnen und Schüler wurden an jedem Stand bzw. jeder Station 20 Minuten lang nicht nur informiert, sondern probierten auch konkrete Arbeitsschritte eines Berufes aus – es entstand sogar Begeisterung beim Fensterputzen.

Sowohl die anwesenden Firmen als auch die Schülerinnen und Schüler waren über die Atmosphäre und die Gesamtveranstaltung begeistert. Die Schülerinnen und Schüler konnten bei der Suche nach ihrem Beruf Orientierung gewinnen. Der Berufswegeparcour wird im Februar 2020 nochmals für den 10. Jahrgang stattfinden. Besonders erfreulich ist, dass die Heinrich-Nordhoff-Gesamtschule gemeinsam mit UpConsulting bereits fest Termine für den Berufswegeparcour 2020 am HNG für den 9. und 11. Jahrgang absprechen konnte.

Text: S. Spreckelsen, Fotos (Galerie): S. Luft