SchülerInnen der HNG präsentieren ihre Werke im Kunstmuseum
18. Februar 2018
HNG bei WM nach drei Siegen im Achtelfinale
28. Februar 2018

HNG nimmt an Schul-WM teil

Alle vier Jahre wieder! Vom 27. Februar bis zum 01. März findet passend zur Fußball Weltmeisterschaft in Russland die Schul-Weltmeisterschaft 2018 in Blankenfelde-Mahlow in der Nähe von Berlin statt. Aus Niedersachsen wurde für diese WM nur eine Schule ausgewählt –  die HNG.

Uns erwarten hochklassige Gegner anderer Schulen aus ganz Deutschland. Jeder Schule wurde ein an der Weltmeisterschaft teilnehmendes Land zugelost, welches im Turnier von der jeweiligen Schule repräsentiert werden soll. Wir vertreten das Land Schweden mit den Nationalfarben GELB und BLAU.

Wir fahren geschlossen mit dem Zug von Wolfsburg nach Berlin und werden bereits am Dienstagnachmittag auf zahlreiche Sportler anderer Schulen treffen. Wir? Das bedeutet acht Schüler der Heinrich-Nordhoff-Gesamtschule und die Betreuer Herr Werthen und Herr Harms. Zu den auserwählten acht Schülern des neunten und zehnten Jahrgangs zählen: Sebastian Licciardi (9.1), Sven Ackerhausen (9.2), Julian Wapenhans (9.4), Dennis Ebeling (9.4), Aziz Osso (10.3), Jonas Lücke (10.3), Philip Paeth (10.4) und Luan Maziemke (10.6). Unterstützung erhielten wir vorab vom Förderverein unserer Schule, durch den wir in neuen, gelb-blauen Trikots unsere Schule repräsentieren können. 

Mehr Infos: http://fussball-wm-der-schulen.de/

Text/Foto: S. Harms, R. Werthen