Weihnachtsfeier des 5. Jahrgangs
19. Dezember 2017
Improtheater-AG spielt vor den Jüngsten
27. Dezember 2017

Kerngruppe erforscht das Mittelalter

Ein Schülerbericht:

Am Mittwoch, 6.12., fuhren wir, die Kerngruppe 7/1, nach Braunschweig zu einer Stadtführung zum Thema Stadt im Mittelalter. In Braunschweig angekommen, gingen wir zunächst zum Weihnachtsmarkt, um dort auf einen Stadtführer zu warten. Die Stadtführung dauerte eine gute Stunde. Wir sahen uns u.a. das Magniviertel an, wo das älteste Fachwerkhaus Europas gebaut wurde. Danach waren wir im Landesmusueum. Dort sahen wir den echten Braunschweiger Löwen. Außerdem besichtigten wir den Dom, der für Heinrich den Löwen und seine Frau Mathilde erbaut wurde, und dort sahen wir deren Gräber und die Gräber anderer im Mittelalter wichtiger Personen.

Am Ende haben wir im Städtischen Museum einen Workshop durchgeführt. Wir versuchten, mit einer echten Feder und Tinte zu schreiben.

Als Belohnung, dass wir uns so gut benommen haben, durften wir uns in Gruppen mit mindestens drei Leuten auf dem Weihnachtsmarkt aufhalten.

Am besten gefielen uns das Rathaus und der Dom.

Text: Marie Drebenstedt, Rica Krauskopf, Alessandro Arnone und   Aleksandar Dragosavac aus der 7.1., Fotos: M. Steinberg