FAIR TRADE POINT wieder geöffnet!
27. August 2017
Startseminar der SV
31. August 2017

KG-Fahrt mit historischen Aspekten

Im Rahmen der Kerngruppenfahrt der 10.5 nach München besuchten die Schülerinnen und Schüler die KZ Gedenkstätte in Dachau. Während einer sehr intensiven Führung erfuhren die Schülerinnen und Schüler etwas zur Geschichte dieses Lagers. Es war sehr interessant zu erfahren, dass dieses Lager gleich zu Beginn der Nazizeit im Jahr 1933 für politische Häftlinge errichtet worden ist. Die Schülerinnen und Schüler zeigten großes Interesse und waren sehr betroffen über die damaligen Zustände im Lager.

Auch sehr informativ war die Führung durch das Gelände der Olympischen Spiele von 1972. Nachdem die letzten Olympischen Spiele in Deutschland unter dem Naziregime 1936 stattgefunden hatten, wollte sich Deutschland 1972 als weltoffen und tolerant zeigen.

Die Schülerinnen und Schüler haben während einer sehr interessanten Führung Vieles über die Spiele in München erfahren und sind zum Teil auch eine Runde im Olympiastadion gelaufen. Welch eine Ehre!

Text/Foto: C. Merinero