Märchenhafte Schuhkartons
7. März 2021
Start der freiwilligen Covid-Selbsttestungen in der nächsten Woche
19. März 2021

Let it Bee!

Nach Wochen im Homeschooling waren Schüler des 5. Jahrgangs begeistert dabei, die neuen Behausungen der Schulbienen anzumalen. Nebenbei bekamen sie auch einen Einblick und eine Erklärung von Frau Farnbacher und Herrn Meyer in eine Bienenbeute, die Behausung von Honigbienen.

Nach den Osterferien werden die Bienenbeuten auf diei m vergangenen Jahr angelegte Bienenwiese gestellt und die ersten Bienen können einziehen. Wir werden diesen Sommer mit Ablegervölkern starten, das bedeutet, dass aus einer Königin und ein paar Arbeiterinnen erst ein großes Volk heranwachsen muss. Aus diesen Völkern kann man dann erst im Folgejahr Honig geerntet werden .Die beiden Bienenvölker aus dem letzten Sommer haben den Winter überlebt und werden ebenfalls nach den Osterferien auf die neue Bienenwiese umziehen. Aus diesen beiden Völkern werden wir dieses Jahr Honig schleudern können.Nach den Osterferien werden in der Schule mehrere Termine zum Schauimkern angeboten, bei denen interessierte Schüler und Schülerinnen erste Imkerluft schnuppern können, um im Anschluss daran zu entscheiden, ob sie der Imker-AG beitreten möchten oder nicht.

Text/Fotos: C. Meyer