Neue „haarige“ Schüler an der HNG
27. Februar 2019
HNG bei Landesmeisterschaften Schach in Bad Harzburg
7. März 2019

Mausefallenfahrzeuge am Start

Bei dem MINT-Projekt „Mausefallenfahrzeug“ ging es darum ein Fahrzeug zu bauen, welches nur mit der Hilfe einer Mausefalle angetrieben wird und eine möglichst große Fahrstrecke zurücklegt.

In dem Wahlpflicht-Kurs 2 „Mobilität und Technik“ in Jahrgang 10 unter der Leitung von Herrn Dr. Majjer wurde im vergangenen Halbjahr fleißig an einem Fahrzeug mit Mausefallenantrieb gebaut. Das Ziel bestand darin, das Fahrzeug eine möglichst weite Strecke zurücklegen zu lassen. Nachdem die Schülerinnen und Schüler ihr Fahrzeug eifrig optimiert hatten, kam es am 25.01.2018 in der dritten Stunde zum Wettbewerb in der C-Turnhalle. Als Vorbereitung auf den Wettbewerb durften die Schülerinnen und Schüler ihr Fahrzeug nach ihrem eigenen Geschmack farblich gestalten. Um 10:00 Uhr kam es dann zum großen Rennen. Hierbei gingen die Reichweiten der Fahrzeuge weit auseinander.

Der Gewinner war Edwin Gujo mit einer Fahrstrecke von 11,5 Metern. Den 2. Platz erzielten Anes Nurovic und Sven Ackenhausen mit einer Fahrstrecke von jeweils 11 Metern. Den 3. Platz erzielte Saleh Deb mit einer Fahrstrecke von 10 Metern.

Herzlichen Glückwunsch zu dieser herausragenden Leistung!

Der Wettbewerb soll nächstes Jahr wiederholt werden.

Text, Fotos: Dr. B. Majjer
(redscal)