Besuch der Anne Frank-Ausstellung
22. Mai 2017
Theater-Ankündigung
29. Mai 2017

Neues Konzept des Sporttages

Bisher war es so, dass in jedem Jahr für die Jahrgänge 5 – 10 Bundesjugendspiele oder die Abnahme des Sportabzeichens (Leichtathletik) auf dem Jahresprogramm stand. Entweder im Stadion West oder auf der Sportanlage in Fallersleben. Die Fachkonferenz Sport beschloss nun ein anderes, abwechslungsreicheres Konzept: Je nach Jahrgang werden unterschiedliche Schwerpunkte gesetzt:

Jahrgang 5: Kombination Matheolympiade und Völkerballturnier
Jahrgang 6: Turnier Ball über die Schnur
Jahrgang 7: Leichtathletikfest in Kombination mit einer Mathe-Battle
Jahrgang 8: Bewegung rund um den Allersee (Bowling, Klettergarten, Waveboard, Soccer-Five-Arena)
Jahrgang 9: Wanderung auf den Brocken „Wir rocken den Brocken“ oder Volleyballturnier
Jahrgang 10: Badminton- und Tischtennsturnier

Dieses Jahr fanden die Veranstaltungen der Jahrgange 7,8,9,10 an einem Tag statt – eine logistische Herausforderung.  Allen organisierenden und unterstützenden Kolleginnen und Kollegen sei an dieser Stelle gedankt. Auch der Vertretungsplanorganisation, denn an einem solchen Tag wird der Stundenplan für die gesamte Schule richtig durchgeschüttelt.

Die einzelnen Events verliefen prima, sogar das Wetter spielte mit. Ein entscheidender Faktor. Nun geht es an die Auswertung des Tages in Hinblick auf die Durchführung im nächsten schuljahr.

Einen kleinen Einblick in das Sportgeschehen bekommt man in der Bildergalerie.