Neue Schülerwerke schmücken das A-Haus
11. Februar 2020
Sportkurs Ski im Zillertal
19. Februar 2020

“One burger, please!“ – Sprachendorfprojekt im 8. Jahrgang

Kurz vor den Zeugnisferien war es wieder soweit: Der 8. Jahrgang führte das „Sprachendorf- Projekt“ durch. Im Sprachendorf wurden im Forum verschiedene Stationen aufgebaut, an denen die Schülerinnen und Schüler des 8. Jahrgangs Alltagssituationen auf Englisch nachspielten. Sie mussten beispielsweise ein Zimmer in einem Hotel buchen, einen Burger in einem American Diner bestellen oder sie kauften neue Sportschuhe in einem Shop.

Weitere Stände waren ein Hospital, das Florida Restaurant und das New Yorker Police Department. Die Kellner, Rezeptionisten, Verkäufer, Polizisten oder Ärzte spielten in diesem Jahr sowohl Schülerinnen und Schüler der 10. als auch Oberstufenschülerinnen und -schüler des 12. und 13. Jahrgangs. Auch wenn die Aufregung im Vorfeld groß war, meisterten die Achtklässlerinnen und Achtklässler ihre Aufgaben erfolgreich und mit viel Spaß und Motivation. Ein herzliches Dankeschön geht an alle Zehntklässlerinnen und Zehntklässler sowie alle Oberstufenschülerinnen und -schüler, die ihre Rollen wieder einmal hervorragend ausgefüllt haben, und an alle Kolleginnen und Kollegen, die so tatkräftig an der Organisation und Durchführung des Projekts mitgewirkt haben!

Text/Fotos: K. Jordan