Schülerarbeiten bis zum 19. Februar im Kunstmuseum
23. Januar 2017
Gedenkrede zum Jahrestag der Befreiung von Auschwitz
5. Februar 2017

Schüler gestalteten Gedenkfeier zum Tag der Befreiung von Auschwitz

Am 27.1. gestalteten 18 Schülerinnen und Schüler des 10. Jahrganges die Gedenkfeier zum Tag der Befreiung Auschwitz am Nordfriedhof. Sie trugen Texte vor, in denen es um die nationalsozialistische Vergangenheit der Stadt Wolfsburg ging, und äußerten sich zur aktuellen „Stimmungslage“ der Gesellschaft. Es dürfe nicht sein, dass sich die Gräueltaten der Nationalsozialisten wiederholten und riefen dazu auf, für die verfassungsmäßigen, humanistischen und christlichen Werte einzustehen und um diese zu kämpfen.

Text/Foto: C. Merinero