Fair Trade Point wird wieder eröffnet
15. Oktober 2018
MONOROX beim Schulbandcontest
30. Oktober 2018

Solaranlage für Partnerschule in Tansania

Nachdem die HNG ihre Partnerschule Bangala in Soni (Usambaraberge) in den letzten Jahren  finanziell und auch im Rahmen von Schülerworkcamps aktiv beim Bau von Schulgebäuden, dem Aufbau eines  Wasserversorgungsnetzes sowie der Anschaffung von Schulmaterialien unterstützt und zudem Schulgeldpatenschaften für bedürftige Schüler übernommen hat,  ist das aktuelle Projekt die Versorgung der Schule mit Strom. Im Gespräch mit der Schulleiterin Lemmy Baruti wurden dabei unterschiedliche Möglichkeiten diskutiert, die sehr abgelegene Schule ans Stromnetz zu bringen.  Auch der Aspekt der Nachhaltigkeit führte letztendlich zu der Entscheidung, eine Solaranlage zu installieren, die von Firmen vor Ort geliefert, aufgebaut und gewartet werden soll. Die HNG sagte dabei  ihre Unterstützung zu und durch die im Rahmen der UNESCO-Projekttage im Januar sowie durch  Aktionen der UNESCO-AG gesammelten Spenden konnten bereits 5000 Euro nach Tansania überwiesen werden. Ein riesengroßes Dankeschön wurde schon aus Tansania gemailt, der Aufbau  hat begonnen und ein Teil der Klassenräume und der Schlafsäle ist bereits mit Solarpanels versorgt und wird nun endlich erleuchtet!

Ein herzliches DANKE noch mal an alle, die sich an der Spendenaktion beteiligt haben!

Text: A. Hunke, Fotos: L. Baruti