Erasmus-Days
20. November 2020
Gesamtkonferenz erstmals digital
27. November 2020

„Weihnachten im Schuhkarton“ in der 9.3

Ein Schüler*innenbericht über eine tolle Aktion:

Nachdem uns eine Schülerin auf das Projekt „Weihnachten im Schuhkarton“ aufmerksam gemacht hat, bei dem man Kindern aus ärmlichen Verhältnissen ein Paket voll schöner und nützlicher Geschenke zuschickt, kam die Idee auf, einen Kerngruppen-Schuhkarton abzugeben. Wir haben uns in zwei Gruppen eingeteilt, die Mädchen in die eine Gruppe, und die Jungen in die andere. Dort haben wir dann jeweils ein Geschenk organisiert, bei dem jeder etwas mitbringt. Damit sich das Kind auch richtig freut, haben wir die Altersgruppe ausgewählt, die unser eigenen am nächsten kommt. Einer hat ein Kuscheltier mitgebracht, ein anderer einen Notizblock oder Stifte, und jemand anderes wiederum Zahnpasta und Zahnbürsten. Als jeder etwas dazugelegt hat und die Geschenke fertig im eingepackten Schuhkarton lagen, wurde das Paket bei einer Abgabestelle abgegeben. Das Versandgeld wurde aus der Klassenkasse bezahlt. Wir freuen uns sehr darüber, dass alles so gut funktioniert hat und wir dieses Projekt unterstützen konnten. Also können wir Euch nur motivieren, nächstes Jahr auch mitzumachen, um einem armen Kind ein Lächeln aufs Gesicht zu zaubern!