Von Vasa bis ABBA – Abschlusstreffen des Erasmus+ Projektes in Stockholm
17. Juni 2019
UNESCO-Schulfest
21. Juni 2019

Besuch der Gedenkstätte Deutsche Teilung

„Im Rahmen des Semesterthemas „Zeitenwende – Die friedliche Revolution in der DDR“ besuchten am 17.06.2019 die Schüler und Schülerinnen der 11.2 und 11.3 die Gedenkstätte Deutsche Teilung Marienborn.

Bei einer Führung über das Außengelände, in denen sie die Abläufe der Ein- und Ausreise in die bzw. aus der DDR kennenlernen konnten, beeindruckte besonders der Blick vom Kommandantenturm an der A2, der die Dimensionen dieser größten innerdeutschen Grenzübergangsstelle deutlich werden lies.

Im Anschluss erarbeiteten die Schülerinnen und Schüler in Workshops auf der Basis von Quellen, Darstellungstexten und Dokumentarfilmen Themen wie Grenzsoldaten, die Stasi und das Leben in der Sperrzone. In anschließenden Präsentationen teilten sie ihre Ergebnisse mit dem Plenum.

Während des Projekttages wurden die Schülerinnen und Schüler von Mitarbeitern der Gedenkstätte sowie ehrenamtlichen Zeitzeugen unterstützt. Ihnen gilt der Dank für den gelungenen Tag und das direkte Erleben von Zeitgeschichte!“

Text/Foto: B. Wöhlke