Besuch der IdeenExpo
26. Juni 2019
School is out! Abschlussfeiern in den Jahrgängen 9, 10 und 13
29. Juni 2019

Das neue UNESCO-Maskottchen heißt „Coco“

Die Jury hat entschieden: Das neue Maskottchen ist ein Nashorn! Im Rahmen des Schulfestes am vergangenen Freitag wurden die Gewinner des Malwettbewerbes bekannt gegeben. Sieben Entwürfe waren in der engeren Auswahl. Deutlicher Gewinner war der Entwurf von Lisa Lampe aus der KG 7.3 gefolgt von einer Biene, die Luisa Strecker aus der KG 5.3 entworfen hat. Alle Gewinner erhielten einen kleinen Preis. Als Überraschung wurde Coco bereits im Vorfeld in mühevoller Arbeit von Frau Terpoorten als Stofftier genäht und auf dem Fest präsentiert. Coco wohnt zurzeit im UNESCO-Raum, freut sich aber schon auf viele Ausflüge.
Im nächsten Schuljahr werden kleine Cocos an die Kerngruppen des neuen 5. Jahrgangs übergeben.

Wir danken allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Malwettbewerbs, der Jury und ganz besonders Frau Terpoorten für die tolle Arbeit!

Text/Fotos: V. Koschwitz, A. Hunke