„Kinderrechtsrummel“ an der HNG
20. Juli 2021
Wandertag der Kerngruppe 7.6
21. Juli 2021

Diercke Wissen-Wettbewerb an der HNG

Wie heißt der höchste Berg in Deutschland? Aus welchen Silben setzen sich drei Hauptstädte Europas zusammen? Gehört das Orangennetz in den Gelben Sack oder doch nicht?

Diesen und weiteren Fragen haben sich die Lernenden der Jahrgänge 5 bis 10 am Ende des Schuljahres gestellt und am Diercke Wissen-Wettbewerb teilgenommen. Normalerweise kürt dieser Wettbewerb Schulsieger*innen, die sich dann mit den erfolgreichen Teilnehmer*innen aus anderen Schulen landesweit in geografischen und zukunftsorientierten Fragen messen. Allerdings konnte der Wettbewerb leider auf Grund der Corona-Pandemie nicht stattfinden, sodass pro Jahrgang Sieger*innen ermittelt und Anfang Juli mit kleineren Preisen honoriert wurden (siehe Fotos; Hinweis: Bei der Preisvergabe waren leider nicht alle Lernenden anwesend, sodass hier einige fehlen).

Pläne für das kommende Schuljahr laufen bereits, allerdings mehr mit einem projektartigen Charakter und dem Gestalten eigener Ergebnisse. Näheres dazu folgt zu Beginn des kommenden Schuljahres.

Text/Fotos (3): P. Bruna