Schülerin der HNG moderierte Landestagung in der Autostadt
10. Januar 2018
HNG nimmt an Projekt von Erasmus+ teil
18. Januar 2018

Einladung zur Präsentation der UNESCO-Projekttage

Seit vielen Jahren ist die Heinrich-Nordhoff-Gesamtschule unesco-projekt-schule (www.ups-schulen.de). Damit haben wir uns wie alle weiteren 250 ups-Schulen in Deutschland als Schulgemeinschaft darauf verständigt, dass wir uns in besonderer Weise mit den Grundwerten der UNESCO beschäftigen wollen.

In diesem Jahr richten wir unser Augenmerk auf die Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung. Mit dieser Agenda drückt die Staatengemeinschaft aus, dass sich die globalen Herausforderungen nur gemeinsam lösen lassen: weltweiter wirtschaftlicher Fortschritt im Einklang mit sozialer Gerechtigkeit und im Rahmen der ökologischen Grenzen der Erde.

Verbunden sind hiermit 17 Ziele, die sich die Mitgliedstaaten der Vereinten Nationen gesetzt haben und mit denen wir uns als Schulgemeinschaft im Rahmen von UNESCO-Projekttagen beschäftigen wollen.   Weitere Informationen

Diese Projekttage finden von Mittwoch, 24.01., bis Freitag, 26.01.2018, an der Heinrich-Nordhoff-Gesamtschule statt.  Wir freuen uns darüber, dass alle Schülerinnen und Schüler vom 5. bis zum 13. Jahrgang hieran teilnehmen.

Natürlich möchten wir auch Ihnen einen Einblick in die Ergebnisse der Auseinandersetzung Ihrer Kinder mit diesen wichtigen Themen geben.

Deshalb laden wir Sie ganz herzlich zur Präsentation der Projektergebnisse zur Agenda 2030 ein, die am Freitag, 26.01.2018, von 13.00 Uhr bis 15.30 Uhr, stattfindet.

Am Mittwoch findet kein Nachmittagsunterricht statt, dafür werden aber alle Schülerinnen und Schüler am Freitagnachmittag an der Projektpräsentation teilnehmen.

Wir würden uns freuen, Sie bei uns begrüßen zu dürfen.