Alle Jahre wieder!
6. Dezember 2020
Vorlesewettbewerb des 6. Jahrgangs
10. Dezember 2020

Märchenhaftes im Lernzentrum

In unserem Lernzentrum wurden auch dieses Jahr wieder Märchen erzählt. Bereits zum sechsten Mal war die Märchenerzählerin Elisabeth Molder-Beetz aus Braunschweig zu Gast, um dem 5. Jahrgang in der Vorweihnachtszeit in die Märchenwelt zu entführen – in diesem Jahr natürlich unter Berücksichtigung der Hygienevorschriften. Im Gepäck hatte sie ihr Kamishibai-Erzähltheater, Bücher benötigte sie nicht, denn sie erzählt frei.

Es wurde Suppe aus einem Stein gekocht – „Die Steinsuppe“ , ein böser Zauber mit einer roten Blume entkräftet – „Jorinde und Joringel“. Aber auch die Märchen „Die Bremer Stadtmusikanten“, „Die Wichtelmännchen“ und „Das Eselein“ durften nicht fehlen.

Zwischendurch gab es Märchenrätsel zu lösen, zum Beispiel dieses:

„Im Tannenwald bei dunkler Nacht , hört man wie ein Kobold lacht. Das Männlein tanzt, das Feuer brennt, wisst ihr wie sich das Männlein nennt?

Für die Schüler*innen war es ein “märchenhafter“ Vormittag und eine willkommene Abwechslung.

Wir freuen uns schon auf ein Wiedersehen mit Frau Molder-Beetz im nächsten Jahr…

Team Bibliothek