Julius-Club-Siegerehrung in der Bibliothek
13. September 2017
Streik der WVG – Information an Eltern / Erziehungsberechtigte
28. September 2017

Succeed Through Service – Community Footprint

test123

Und am Ende gab es Teilnahmeurkunden

Auch dieses Jahr fand wieder ein Projekt mit dem Hotel Ritz-Carlton statt.  Nachdem bereits in den letzten Jahren Schülerinnen und Schüler des 8. Jahrgangs erfolgreich mit einem Projektteam des Hotels Ritz-Carlton zusammengearbeitet hatten, sollte der jetzige 8. Jahrgang daran anknüpfen und die Verbindung ausweiten und festigen. 15 Schülerinnen und Schüler wurden ausgesucht, daran teilzunehmen. Die Überraschung war riesig, als sie am Dienstag, den 19.09.2017 aus dem Unterricht geholt wurden und mit dem Team des Ritz ins Hotel gefahren sind. Die Chauffeure und Limousinen standen draußen vor der Schule bereit…
Am ersten Tag lernte die Gruppe nach einem großartigen Empfang vor Ort auf dem Weg zur Lobby zunächst das Hotel Ritz-Carlton kennen. Am Nachmittag übten sich die die Schülerinnen und Schüler das „Servietten brechen“ und durften anschließend eigene (alkoholfreie) Cocktails kreieren.
Der zweite Tag stand unter dem Motto der Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung, die Schülerinnen und Schüler ermittelten ihren ökologischen Fußabdruck und verbrachten den Nachmittag in einer gemeinnützigen Einrichtung. Ein Teil der Gruppe stattete dem Tierheim einen Besuch ab, der andere Teil spielte im Seniorenheim mit den Senioren Gesellschaftsspiele.

Text: A. Engelke-Mommert /Fotos + Ritz  1,3,4,5, Engelke-Mommert 2)