Erfolgreich bei Schulhockeymeisterschaften
10. April 2016
Einweihung des Hauses D und des Selbstlernzentrums
12. April 2016

*L’anniversaire de Mme Rose*

Am letzten Tag vor den Osterferien besuchten Schülerinnen und Schüler des 6. Jahrgangs und des Französischkurses des 7. Jahrgangs ein französisches Theaterstück zum Mitmachen, gespielt von Muriel Camus.  Mme Rose erwartet Gäste zu ihrer Geburtstagsfeier, aber es geht alles schief. Sie hat einen Kuchen gebacken, der von ihrer Katze Orange angeknabbert wird, die Früchte für ihre Bowle sind nicht appetitlich und auch ihre Gäste erscheinen nicht. Warum bloß? Mme Rose hat erst am
nächsten Tag Geburtstag…

In einer lockeren Szenenfolge aus kleinen Geschichten, französischen Abzählreimen und Kinderliedern schaffte Madame Camus es, ihnen die französische Sprache näher zu bringen. Durch Mitsprechen, Mitsingen und begeistertem Mittanzen zu Stromaes „Alors on danse“ lernten alle
Zuschauer fast nebenbei die französischen Sätze zu verstehen und auch einige Wörter zu sprechen.

Zum Schluss gab es viel Applaus für die gelungene Einführung in die französische Sprache beim „L‘anniversaire de Mme Rose“, die hoffentlich bei vielen Interesse auf mehr Französisch geweckt hat.

Text/Foto: A. Engelke-Mommert