Einschulungsfeier des neuen 5. Jahrgangs
18. August 2019
Nur der Wandel ist beständig. Ehemaligentreffen 5. Jg. 2005
26. August 2019

Let it „bee“!

Zwei Bienenvölker sind seit dem 8. August Teil unserer Schulgemeinschaft und haben sich schon gut eingeflogen. Habt ihr die  beiden Beuten (Name für die Bienenbehausung) bereits entdeckt?  Sie stehen … ???

Dieses Jahr wird es keine Honigernte mehr geben, aber dennoch wird es für die zukünftige Bienen-AG Einiges zu tun geben. So gehört das Beobachten des Brutnestes zu den Aufgaben bei der Durchsicht der Völker.   Die Futtervorräte der Bienen müssen regelmäßig kontrolliert und mit Flüssigfutter ausgeglichen werden. Auch der Befall mit der Varroamilbe muss beobachtet werden. Für diese Aufgaben wird für interessierte Schülerinnen und Schüler eine Arbeitsgemeinschaft angeboten werden. Wer mitmachen möchte, wendet sich an Frau Franbacher oder an Herrn Pahl.

Die Bienen stört es nicht, wenn man an ihnen vorbei geht oder sie von der Seite betrachtet. Was sie gar nicht mögen ist, wenn jemand vor ihrem Flugloch steht und die „Einflugschneise“ blockiert.

Text: S. Farnbacher